Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 08:45



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Hüter auf reisen - abgelehnt -
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2012, 14:30 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:40
Beiträge: 8
Nachname: n/a
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Hüter(in)
Wissenstufe: 41
Sippe: n/a
Erst kürzlich war die dicke Wolke am Himmel vorüber gezogen, die ihren Inhalt über das ganze breite Land verteilt und die Erde mit dicken Regentropfen bombardiert hatte. Nun aber war der Regen vorüber und überall glänzten die Tropfen wie kleine Diamanten auf den Blättern, Wiesen und auf den prachtvollen Bäumen, die das ganze Land säumten. Kajantar war an diesem Tag im Wald unterwegs gewesen. Nun blieb er stehen, atmete tief durch, und genoss regelrecht den Duft des Grases und der Natur. Dann ging er wieder zielstrebig auf das Ende des Waldes zu indem er sich gerade befand. Erst am späten Abend erreichte er schließlich sein Ziel. Es war schon recht dunkel als er die Lichtung betrat, auf dem sich das Anwesen der Celebriaen Elanesse befand.

Nein es konnte keinen Irrtum geben. Er hatte in Imladris die Karten dieses bereiches von Mittelerde genau studiert und das kunstvoll verzierte Tor, die Wachen, ja die gesammte Umgebung hier sagten Kajantar nur allzu deutlich, dass hier Elben leben mussten. Also ging er zielsträbig auf das Tor zu, nickte den Wachen höflich zu und Klopfte laut und deutlich.

Einige Zeit lies er verstreichen um dem pochenden Geräusch etwas mehr wirkung zu verleihen. Dann Sprach er laut und deutlich:

Mae Govannen. Im Kajantar o Lindon
Im tolin ed Imladris

Ich bringe euch Kunde aus fernen landen.


ooc:

Hallo zusammen erstmal

Auch wenns vielleicht erstmal nicht danach aussieht würde ich gerne eurer Sippe beitreten. Mein richtiger Name ist Gilbert und ich bin 29 Jahre alt. Ich lebe in NRW und arbeite als Programierer. Ich spiele noch nicht allzu lange Lotro bzw habe ich vor ca einem halben Jahr schonmal gespielt und das hat auch richtig Spaß gemacht. Dann bin ich einer Sippe beigetreten und eine Zeit lang war das auch alles ganz Toll und hat richtig Spaß gemacht. Also habe ich viel Zeit, mühe und auch Geld (in form eines Servers) in die Sippe investiert.

Nur um dann festzustellen, das die Sippe langsam aber sicher von innen heraus zerstört wurde indem man ... Naja sagen wir mal man hat mit allen mitteln versucht der Gemeinschaft zu schaden. Das hat dann irgendwann auch funktioniert und die Sippe ist zerfallen / aufgelöst worden etc. Damit (sowas frustet echt) hatte sich LotRO auch erstmal für mich erledigt. Nun nun will ich einen Neustart wagen, in der Hoffnung das es mir hier besser ergeht.

Grüße
PO Kajantar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2012, 12:17 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:40
Beiträge: 8
Nachname: n/a
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Hüter(in)
Wissenstufe: 41
Sippe: n/a
Nachdem nun einige Zeit lang keine Antwort zu vernehmen war, machte Kajantar kehrt, ging auf einen sich in der Nähe befindlichen Baumstumpf zu. Erneut machte er wieder kehrt und setzte sich hin.

Da es nun schon wieder regnete, zog er seine Kaputze über dem Kopf und verschrängte die Beine. Die umstehenden Bäume würden ihm ein wenig Schutz vor dem Regen bieten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2012, 19:09 
Offline
Túr
Túr
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jan 2009, 14:59
Beiträge: 4882
Nachname: n/a
Berufszweig: Entdecker(in)
Klasse: Waffenmeister(in)
Wissenstufe: 65
Sippe: Celebriaen Elanesse
Die Wachen musterten den Wanderer, schlußendlich erhob einer, etliche Zeit nach dem ersten Gruß des Wanderers, die Stimme und fragte: "Mae govannen randir, man siniath o imladris?"




((Hallo Gilbert,

vorab sollte ich auch dir mitteilen, dass wir aktuell nur noch wenige sind, die aktiv in LotRO unterwegs sind. Zwar mag sich das mit Release des Addon wieder ein wenig ändern, doch sind wir nun mit Masse in Guild Wars 2 als Der Löwenhof unterwegs.

Nimm bitte ingame oder auch hier per PN mit Lugaidh Kontakt auf, wenn weiterhin Interesse besteht.

Viele Grüße,
Aerendir))

_________________
Aerendir ech vae vaegannen matha, aith heleg nín i orch gostatha; Nin cíniel na nguruthos. Hon ess nín istatha: Beriadan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: So 30. Sep 2012, 22:21 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Apr 2012, 10:28
Beiträge: 21
Wohnort: Berlin
Nachname: Ithilaglar
Berufszweig: Waffenschmied(in)
Klasse: Waffenmeister(in)
Wissenstufe: 48
Sippe: Celebriaen Elanesse
Faronbor war dabei sein Reisegepäck zurecht zu legen, denn es war wieder Zeit nach Thorins Tor zu reiten, um dort neues Material zum Schmieden zu erhandeln und sich mit den Zwergenschmieden auszutauschen. Er sattelte das Pferd und lud die Werkzeuge, die der Reperatur bedurften, in die Ledertaschen auf dem Rücken des schlanken Hengstes.

Der Elbenschmied ging nun auf den Weg und das Ross folgte ihm. Langsam nährten sie sich dem prachtvollen Eingangstor der Siedlung. Faronbor sah schon von weitem, dass sich die Wachen mit einem Elben unterhielten. Kurz vor dem Tor, streichelte er dem Pferd über die Blässe und deutete ihm einen Augenblick zu verweilen.

Faronbor nickte den zwei Wachen und dem fremden Elben zur Begrüßung zu. Dann legte er einem der Elbenkrieger kurz die Hand auf die Schulter und flüsterte ihm etwas ins Ohr.

"Mae govannen, brannon. Im Faronbor Ithilaglar, mírdan Celebriaen Elanesse. Wie kann euch die Sippe der silbernen Herrin dienen?"

Faronbor war denkbar unpassend für einen Empfang gekleidet, trug er doch die lederne Schürze der Elbenschmiede und hatte seine Haare zu einer strengen und schlichten Frisur zurückgebunden, damit sie ihm bei der Arbeit an Esse und Amboss nicht ins Gesicht fielen.

_________________
i galad en Elbereth ui-silatha or chen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2012, 14:40 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:40
Beiträge: 8
Nachname: n/a
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Hüter(in)
Wissenstufe: 41
Sippe: n/a
Kajantar mussterte den fremden Elben von Kopf bis Fuß, und sah ihm dann direkt in die Augen. "Suilaid" brachte er schließlich hervor. Im Kajantar o Lindon.

Ich habe eine weite Reise hinter mir. Von Lindon aus brach ich auf um mich selbst von den vielen Gerüchten eines herannahenden Schatten zu überzeugen. Denn obwohl mein Herz schon damals wusste, dass es keinen Zweifel geben konnte, wollte ich es doch nicht glauben.
Doch ist es die Wahrheit und keine Lüge steckt in den Berichten von Orks, Trollen, Riesen und anderen dunklen Wesen die sich rüsten unseren Frieden zu zerschlagen. Vieles habe ich selbst gesehen und noch mehr konnte ich in den Schriften erfahren die gut geschützt im letzten heimeligen Haus ruhen.

Ich bin hier um mich jenen anzuschließen die nicht wie so viele andere unseres Volkes den Weg nach Valinor antreten, sondern sich der Dunkelheit entgegen stellen wollen. Denn wie ich bereits sagte. Ich komme aus Lindon und der Hafen ist voller Schiffe. Es ist ein schmerzlicher Anblick zu sehen wie viele von uns in Lindon verweilen um diesen Weg anzutreten und selbst Elrond aus Bruchtal scheint zu glauben, dass wir den heraufziehenden Schatten nicht überdauern können.

Erneut mustert er sein gegenüber und ein kaum merkliches Lächeln umspielt seine Lippen. Doch verzeiht mir Faronbor denn wie ich sehe seid ihr Schmied. Und einer der auf Reisen gehen will. Also will ich euch nicht noch länger aufhalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2012, 18:01 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Apr 2012, 10:28
Beiträge: 21
Wohnort: Berlin
Nachname: Ithilaglar
Berufszweig: Waffenschmied(in)
Klasse: Waffenmeister(in)
Wissenstufe: 48
Sippe: Celebriaen Elanesse
"Es ist wahr, was ihr sagt. Das Schicksal Mittelerdes wandelt sich, ob zum Guten oder zum Schlechten wissen wir nicht. Aber die Zeit unseres Volkes in den Hinnenlanden geht zu Ende. Wenn der Feind uns nicht in eine zweite Dunkelheit stürzt, ist es nun an den Menschen, über diese Welt zu wachen.

Wir werden am Ende dem Ruf der Herren des Westens folgen und diesen Ort verlassen. Aber dies ist noch nicht jetzt. Darum bitte ich euch in unsere Zuflucht zu treten und den Staub der Straße und den Kummer der Welt abzulegen.

Ich werde euch die Siedlung zeigen, denn in diesen Zeiten neue Bündnisse zu machen ist wichtiger als mein Handwerk und meine Geschäfte mit den Zwergen."

Faronbor macht mit der rechten Hand eine einladende Handbewegung, die auf das Innere der Anlage deutete, die sich an den Ufern des Lhûn erstreckte.

_________________
i galad en Elbereth ui-silatha or chen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2012, 06:45 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:40
Beiträge: 8
Nachname: n/a
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Hüter(in)
Wissenstufe: 41
Sippe: n/a
Kajantar lächelte leicht und bedeutete Faronbor vorzugeben. Sicherlich habt ihr Recht. Doch auch ich bin Schmied. Wenn auch vielleicht nicht von der gleichen Zunft wie ihr es seid. Denn ich bin Goldschmied und dieses Handwerk bietet mir sehr viel Freude und wenn mir ein besonders schwieriges Stück gelungen ist empfinde auch ich große Genugtuung.

Diese kleinen Freunden sind es die unser Wesen prägen und uns so sehr von den Yrch unterscheiden, die dergleichen nicht kennen.

Doch ich danke euch für eure Gastfreundschaft und freue mich darauf eure Siedlung zu sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 10:05 
Offline
Thirithaid
Thirithaid
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Apr 2009, 12:37
Beiträge: 1411
Nachname: Anorfael
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Wächter(in)
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
Während Faronbor und Kajantar sich unterhielten, schritt Lugaidh den Abhang hinauf.
Er erblickte den Gast und seine Miene erhellte sich.
"Suilad nin, Kajantar o Lindon a Faronbor!"
Rief er aus und hob grüssend die Hand.
Als er vor ihnen stand, fügte er zu Kajantar gewandt hinzu:
"So habt Ihr am Ende doch diesen Weg gewählt, wie ich sehe.
Willkommen sei Euer Schritt im Hause Celebriaen!"

_________________
"Nai Nauval Immo ar á Hilya i Anar. Ceniessë Macilwa Mornië Rucuva! "- "Be yourself and follow the sun. At the sight of the sword darkness will flee!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 10:14 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:40
Beiträge: 8
Nachname: n/a
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Hüter(in)
Wissenstufe: 41
Sippe: n/a
Mae Govannen Lugaidh mellon.
erwiederte Kajantar den Gruß und lächelte frendlich

Mae das habe ich. und wenngleich noch niemand zu sagen vermag ob diese Entscheidung die richtige wahr und welche Konsequenzen daraus erwachsen werden, so vertraue ich doch eurem Urteil und wurde soweit ich sehen kann nicht entteuscht.

Abgesehen davon wird es Zeit die dunkle Vergangenheit hinter sich zu lassen und, wie Foronbor hier gerade zu mir sagte den Staub der Straße sowie dden Kummer der Welt abzulegen. Und so lasse ich mir das Herz nicht schwer machen. Denn heute weile ich unter Freunden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Hüter auf reisen
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 10:24 
Offline
Thirithaid
Thirithaid
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Apr 2009, 12:37
Beiträge: 1411
Nachname: Anorfael
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Wächter(in)
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
"Viele mögen einen Kummer im Herzen tragen.
Doch es gibt auch eine Zeit der Freude und des Lichtes, nach dem Kummer.
Ihr seid weit gereist, Kajantar.
Tretet ein, und werft den Staub der Wege von Euch."

Lugaidh deutete auf die Siedlung.

_________________
"Nai Nauval Immo ar á Hilya i Anar. Ceniessë Macilwa Mornië Rucuva! "- "Be yourself and follow the sun. At the sight of the sword darkness will flee!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Theme designed by stylerbb.net & programy © 2008
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde