Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 04:00



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2014, 17:40 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Dez 2013, 08:54
Beiträge: 133
Nachname: Gelluirlir
Berufszweig: Waffenschmied(in)
Klasse: Barde/Bardin
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
Glanfingon spaziert gemessenen Schrittes durch die Zuflucht, ohne Ziel die Wege nehmend und leise eine Melodie pfeifend, die er immer wieder neu variierte.
Als er Stimmen vernimmt, unterbricht er sein Pfeifen und lässt einen neugierigen Blick schweifen.
Drei Gestalten sieht er, die eine ihm völlig fremd. Kurz überlegt er, hinzugehen, doch in langen Jahren hatte Malenauril ihm beizubringen versucht, Zurückhaltung zu üben, wenn er selbst nur Gast war.
So beschränkt er sich er sich auf einen freundlichen Gruss, ehe er weiter wandert, die Melodie wieder aufnehmend..

_________________
Glanfingon |Failwe |Lotiel | Glathril
Ferelneth (Runenklinge)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2014, 18:58 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen

Registriert: Mo 9. Mai 2011, 18:39
Beiträge: 424
Wohnort: Lanthir-e-Nauth, Zweifallweg 4
Nachname: Mirielind
Berufszweig: Rüstungsschmied(in)
Klasse: Waffenmeister(in)
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
"Mae govannen, Tîr," entgegnete Nurfiniel Lugaidhs freundlich Gruß. "Ich denke, Ihr habt einiges zu bereden, daher ziehe ich mich nun besser zurück."

Mit einem freundlichen Nicken verabschiedete sich die Elbin und betrat ihr Haus, nicht ohne vorher noch Glanfingon mit einem Winken zu grüßen.

_________________
Nurfimiell, Urthoniel, Arafiniel, Berenfareth, Gilharthad, Nimglor
Helmhild, Helmtryth
Gloxinia Hopfinger aus Bierstock
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2014, 21:44 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 21:17
Beiträge: 14
Nachname: Nedernyrdraith
Berufszweig: Waldhüter(in)
Wissenstufe: 15
Sippe: Celebriaen Elanesse
Tavarandir, den Unbekannten nicht kennend grüßt trotzdem indem er kurz die Hand hebt. Danach verabschiedet er sich von Nurfiniel.
"Chen aníron daw maer, Nurfiniel", spricht er und verbeugt sich.
Danach nimmt er seinen Rucksack und schultert ihn wieder auf. Er wendet sich Lugaidh zu in Erwartung der folgenden Dinge.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2014, 02:42 
Offline
Thirithaid
Thirithaid
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Apr 2009, 12:37
Beiträge: 1411
Nachname: Anorfael
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Wächter(in)
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
"Be iest lín - wie Ihr wünscht! Auf bald, brennil Nurfiniel!"
Erwiderte Lugaidh mit einem Nicken, dann wandte er sich dem Waldelben zu.
"Brannon Tawarandir, seid in diesem Hause willkommen!
Nun, ich habe Euer Buch überflogen, und ich bin überzeugt, dass es wichtig ist, dass Tûr Aerendir es auch liest. Lasst uns zu ihm gehen. Es ist da von Dingen die Rede, die über familiäre Belange weit hinausgehen und über die wir Kenntnis sammeln sollten..."


Während sie durch die Gärten schritten, kamen sie schliesslich an einem grossen Gebäude. Breit und verschlungen war es gebaut, mit blattähnlichen Mustern verziert und kleine Abbildungen von Mallornbäumen waren zu sehen.
Die Hallen im Innern waren erfüllt von klarer, reiner Luft, so leicht wie der Frühling und so erfrischend wie ein Wald nach einem Nieselregen.

_________________
"Nai Nauval Immo ar á Hilya i Anar. Ceniessë Macilwa Mornië Rucuva! "- "Be yourself and follow the sun. At the sight of the sword darkness will flee!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2014, 17:33 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 18:08
Beiträge: 188
Wohnort: Ludwigsburg
Nachname: Schattensang
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Barde/Bardin
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
Zu den optischen Eindrücken gesellt sich nun eine wohlklingende Weise, gespielt auf einer Harfe und kurz darauf setzt ein heller Gesang ein. Elardiel, hochgewachsen und schlank, das Haar wie von Silber, lässt die Harfensaiten in der Halle erklingen. Die Augen geschlossen, hat sie die beiden Neuankömmlinge noch nicht bemerkt.

_________________
Elardiel | Collfindel | Finarfel | Malenauril | Tirbethel | Elisif | Barafinwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2014, 19:07 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 21:17
Beiträge: 14
Nachname: Nedernyrdraith
Berufszweig: Waldhüter(in)
Wissenstufe: 15
Sippe: Celebriaen Elanesse
Tavarandir betritt die Hallen. Beim Anblick der Räumlichkeiten weiten sich seine Augen. "Überwälltigend", murmmelt er leise während sein Blick weiter schweift.
"Ich hätte nicht erwartet eine Zuflucht mit solcher Schönheit zu finden. Gebäude aus Stein sind nicht die Orte an denen ich am liebsten verweile, doch dieser Ort lädt selbst mich zur Ruhe und Rast ein." Tavarandir schließt die Augen und atmet tief die reine Luft des Raumes ein. Danach tritt er an eine der Wände heran und streicht mit der rechten Hand, sie prüfend, darüber. "Nur die wärme eines Baumes können diese Hallen nicht nachahmen", spricht er und zwinkert dabei mit einem Lächeln zu Lugaidh herüber. Danach stellt er seinen Rucksack in eine freie Ecke des Raumes und lehnt daran seinen Bogen und die zwei Schwerte, welche er bei sich trägt. Da hört er eine Melodie, den Raum durchdringend. Irritiert schaut er sich um. "Woher stammt diese Musik, dieser Gesang?", sich fragend an Lugaidh wendend. Er schaut in den nächsten Raum. Er erblickt eine singende Elbe an einer Harfe. Sie nicht unterbrechen wollend bleibt er im Rahmen der Tür stehen und lauscht der Musik.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2014, 22:22 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 18:08
Beiträge: 188
Wohnort: Ludwigsburg
Nachname: Schattensang
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Barde/Bardin
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
Als die letzte Strophe des Liedes langsam ausklingt, öffnet sie die Augen wieder und von einem hellen blau sind sie, wie das Eis im Winter, jedoch nicht kühl, sondern freundlich und von einer Wärme, die eher dem Licht des Sommers gleicht. Kurz senkt sie das Haupt, die beiden Elbenherren grüßend.
Als auch der letzte Akkord verklungen ist, spricht sie die beiden mit jener melodisch weichen Stimme an, die sie als Bardin preisgibt:

"Suilad nîn, brannon Lugaidh! Und... einen Gast habt Ihr mitgebracht?"
Erfreut blickt sie den Neuankömmling an, sich nun leicht verneigend.
"Le suilon, Elardiel ieneth nîn."

_________________
Elardiel | Collfindel | Finarfel | Malenauril | Tirbethel | Elisif | Barafinwe


Zuletzt geändert von Elardiel am Di 14. Jan 2014, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben - Probezeit -
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2014, 13:05 
Offline
Thirithaid
Thirithaid
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Apr 2009, 12:37
Beiträge: 1411
Nachname: Anorfael
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Wächter(in)
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
"Ihr seid also ein Liebhaber von Bäumen? Das ist gut."
Lugaidh lachte leise.
"Brannon Tavarandir - manch eine dunkle Stunde erhellte Elardiels ihre Stimme bisher."
Lugaidh wandte sich zu Elardiel:
"Wahrlich, traurig und verlassen würden mir diese Hallen ohne Euren Gesang vorkommen. Die Nacht naht, doch Sternenlicht hat unserem Volk schon seit je her den Weg gewiesen!"

_________________
"Nai Nauval Immo ar á Hilya i Anar. Ceniessë Macilwa Mornië Rucuva! "- "Be yourself and follow the sun. At the sight of the sword darkness will flee!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben - Probezeit -
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2014, 18:03 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 21:17
Beiträge: 14
Nachname: Nedernyrdraith
Berufszweig: Waldhüter(in)
Wissenstufe: 15
Sippe: Celebriaen Elanesse
"Oh verzeiht die Störung." Tavarandir hatte sich in der Zwischenzeit an den Türrahmen gelehnt und beginnt sich nun wieder davon zu lösen.
"Mae govannen. Tavarandir Nedernyrdraith ieneth nin." Er verbeugt sich kurz. "Sagt wie viele Elben zählt diese Gemeinschaft? So viele meiner Art habe ich schon lange nicht mehr an einem Ort gesehen und es erfüllt mich mit Freude zu wissen, dass es sie noch gibt." Danach begibt er sich zum Kamin und dreht sich vor dem Feuer hin und her. "Die Wärme des Feuers tut meinen nassen Knochen gut", schmunzelt er und streckt seine Hände Richtung der offenen Flammen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte eines Waldelben - Probezeit -
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2014, 18:21 
Offline
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Angehörige(r) des Hauses Celebriaen
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 18:08
Beiträge: 188
Wohnort: Ludwigsburg
Nachname: Schattensang
Berufszweig: Kesselflicker(in)
Klasse: Barde/Bardin
Wissenstufe: 75
Sippe: Celebriaen Elanesse
Elardiel schunzelt gen Lugaidh und neckisch meint sie:
"Hannon le, brannon. Doch zu viel der Ehre lasst Ihr mir zuteil werden, denn lange war mein Gesang nicht zu hören in diesen Hallen und ich selbst hatte sie verlassen. Man könnte meinen, Ihr wollt mich gar tadeln? In der Tat wanderte auch ich noch bis vor nicht allzu vielen Tagen durch die Welt, ehe mich das Sternenlicht hierher zurückführte."

Und an Tavarandir gewandt fügt sie hinzu:
"...Und so kann ich Euch nicht sagen, Tavarandir, wie viele Elben diese Gemeinschaft umfasst, denn viele sind auf Reisen, manche länger, manche kürzer. Umso mehr freut es mich, ein neues Gesicht zu sehen und ich heiße Euch willkommen."

_________________
Elardiel | Collfindel | Finarfel | Malenauril | Tirbethel | Elisif | Barafinwe


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Theme designed by stylerbb.net & programy © 2008
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde