Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 10:00



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Zeremonie - Rückblick Event -
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 21:04 
Offline
Túr
Túr
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jan 2009, 14:59
Beiträge: 4882
Nachname: n/a
Berufszweig: Entdecker(in)
Klasse: Waffenmeister(in)
Wissenstufe: 65
Sippe: Celebriaen Elanesse
Tag der Zeremonie

Den ganzen Tag schon, war Fanadal unterwegs und bereitete so einiges vor. Selbst Elvena half ihr, die nach der Zeremonie anschliessenden Festlichkeiten vorzubereiten. Auch wenn sie nur mit einem murren auf die Felder nach Hobbingen reiste, so wollte Elvena, dass die Elbin einen schönen Tag hatte. Stunden vergingen, an denen Fanadal am Ofen stand und Lammkarres in Minzsosse kochte. Wie immer sollte es perfekt sein und auch jedem schmecken.

Bild

Nachdem ihre Arbeit getan war, übergab sie das gekochte ihren Boten und reiste dann selbst nach Celondim. In schnellem Galopp ritt sie mit ihrem Pferd Alagos an jenen Ort, als sie Celondim das erste mal erblickte. Sie hatte sich mit Ninobe, der Zeremonienmeisterin verabredet, um die letzten Details zu besprechen. Beide waren sehr gespannt, wieviele Gäste dann da sein werden. Sie ging nach der Besprechung zum Hafen, um ein wenig in sich zu kehren und um die allerletzten Vorbereitungen zu treffen.

Bild

Dann die Schreckensnachricht! Collass kam zu ihr und berichtete ihr mit betroffenem Gesicht, dass ihr sehr guter Freund und Beschützer und der Mann, der sie hätte in die Zeremonie geleiten sollen, in letzter Minute abgest hatte. Ausgerechnet er, auf den sich Fanadal so sehr gefreut hatte, dass er an der Zeremonie sein wird.
Sie schluckte schwer, als sie diese Nachricht erfuhr, nickte Collass dankend zu und sagte ihm, dass es nun Zeit wäre, die Zeremonie zu beginnen. Collass hatte bereits in die Wege geleitet, dass ein anderer sie in die Zeremonie führte. Völlig unerwartet, waren es dann auf einmal zwei, weil einer der beiden in letzter Minute Celondim erreichte. Nun gingen sie zu dritt dahin. Eine leichte Enttäuschung machte sich in ihrem Gesicht breit, als sie sah, dass über die Hälfte der geladenen Gäste nicht anwesend waren. Doch bevor ihr jemand diese Mimik ansehen konnte, lächelte sie wieder und betrat die kleine Empore. So nun also, konnte die Zeremonie um die Hausaufnahme in das Haus Nothrim Nissithil beginnen.

Bild

Lamoriel, Fanadals Bruder und Bürge des Hauses, stellte die Zeremonienmeisterin, das Haus und Fanadal kurz vor. Mit einem respektvollen Niederknien vor Ninobe, übergab Lamoriel ihr das Wort und sie begann mit wundervollen Worten. Es war eine sehr schöne Zeremonie. Fanadal hätte sich nichts anderes wünschen können. Mit ein paar dankenden Worten an die Zeremonienmeisterin und an die Gäste, eröffnete Fanadal schliesslich die Feierlichkeiten. Es gab Speis und Trank und selbst die Musik fehlte nicht.

BildBild

Fanadal freute sich zwar über die Feierlichkeiten und die Anwesenden, aber innerlich war sie zerstreut, verwirrt, enttäuscht und traurig. Einen Moment lang schaute sie in den Himmel, schloss kurz die Augen und dachte an ihren totgeglaubten Mann Elthrien und ihre Schwester Nimradal, die sie so gerne dabei gehabt hätte.

Die Feier ging langsam dem Ende zu und die Reihen der Gäste lichtete sich langsam aber stetig. Ein paar letzte Worte wurden gesprochen, ehe man den Ort der Zeremonie wieder in seinem Frieden übergab.

BildBildBild

Doch nun war es leider soweit und jeder der Anwesenden wurde wieder in die Realität zurück gerissen. Der vortwährende Krieg, der kein Ende zu nehmen schien, liess auch Fanadal keine Ruhe.
Sie machte sich schon bald nach der Feierlichkeit auf in die Minen von Moria, um dort verletzte zu versorgen und ihre Heilkünste zu beweisen.

Somit vergingen ein paar Stunden des Friedens und alle hatten in Celondim ein kleines Stück Heimat wieder gefunden....





(Zitiert aus http://www.boards-4you.de/wbb13/243/thr ... =55#post55)

_________________
Aerendir ech vae vaegannen matha, aith heleg nín i orch gostatha; Nin cíniel na nguruthos. Hon ess nín istatha: Beriadan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zeremonie - Rückblick -
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 21:10 
(( OOC : sehr nett! Wer von uns war denn da alles auf dem Foto zu sehen? :) ))


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zeremonie - Rückblick -
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2009, 21:14 
Offline
Túr
Túr
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jan 2009, 14:59
Beiträge: 4882
Nachname: n/a
Berufszweig: Entdecker(in)
Klasse: Waffenmeister(in)
Wissenstufe: 65
Sippe: Celebriaen Elanesse
(Aerendir, Meliamne, Falthir, Lugaidh, Haldrandir, Falangar. Waren immerhin mit sechs Elben die größte Fraktion *grinst*)

_________________
Aerendir ech vae vaegannen matha, aith heleg nín i orch gostatha; Nin cíniel na nguruthos. Hon ess nín istatha: Beriadan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zeremonie - Rückblick Event -
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2009, 11:36 
Offline
Túr
Túr
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jan 2009, 14:59
Beiträge: 4882
Nachname: n/a
Berufszweig: Entdecker(in)
Klasse: Waffenmeister(in)
Wissenstufe: 65
Sippe: Celebriaen Elanesse
Hier noch der Gesprächsmitschnitt und zwei weitere Bilder

Ninobe lächelt
Lycis flüstert zu Reimdir: Es hat aufgehört zu regnen die Valar sind uns gnädig..
Nimithil kniet vor Ninobe nieder.
Ninobe tritt noch einige Schritte vor
Haldrandir spitzt die Ohren, ob Ninobe auch etwas sagen wird.
Reimdir flüstert zu Lycis hier könnt Ihr die Kapuze abnehmen wir sind unter unseresgleichen
Fanadal macht eine tiefe Verbeugung.
Lamoriel macht eine tiefe Verbeugung vor: Fanadal.
Ninobe sieht Fanadal und lächelt
Fanadal macht eine tiefe Verbeugung vor: Ninobe.
Ninobe nickt Fanadal freundlich zu
Lagolando macht eine tiefe Verbeugung.
Ninobe schaut sich um, mustert die einzelnen Gäste ausführlich einer nach dem anderen und bedenkt jedem mit einem leichten Lächeln.
Aerendir lächelt zurück gen der Ritenmeisterin
Ninobe hält inne, schaut von den Gästen weg, hinauf in den Himmel und der Schein der Sonne lässt ihre Augen kurz funkeln wie einen Edelstein.
Ninobe schaut kurz fragend zur Seite
Ninobe lächelt dann schüchtern und nickt Lamoriel zu
Lycis stösst Reimdir an und flüstert ihm zu, wann geht es denn los
Gundur freut sich
Meliamne wirft einen Blick zu den flüsternden Elben
Reimdir flüstert zurück: Gleich, seid doch nicht so voller ungeduld
Eraniel blickt schweigend vor.
Meliamne hebt dann leicht eine Augenbraue, wie um Stille bittend
Lodesh blickt freudig gen Fanadal
Reimdir schaut verschämt zu Boden als er den Blick von Meliamne bemerkt
Lamoriel ruft: '*sindarin* So werte Gäste des Hauses Nothrim Nissithil will ich euch kurz an die alten Riten erinnern und die alten Bräuche.''
Lycis blickt sich um und schmunzelt, als er den Blick von Meliamne sieht
Lamoriel ruft: '*sindarin* ihr befindet euch zu einem Ritues des Hauses Nothrim Nissithil Kriegshaus 2. Haus des Königsrates'
Fanadal macht eine einladende Geste, näher zu treten
Ninobe lächelt, holt einige Male tief Luft um gleich eine möglichst laute Stimme zu haben
Lamoriel ruft: '*sindarin* Dies neben mir ist die ehrwürdige und heilige Ritenmeisterin Ninobe Culurien aus dem Hause Galadriel.'
Gundur macht eine tiefe Verbeugung vor: Ninobe.
Ninobe lächelt
Linaiel macht eine tiefe Verbeugung vor: Ninobe.
Reimdir macht eine tiefe Verbeugung vor: Ninobe.
Lycis schaut Ninobe an und macht gar nichts.
Lagolando macht eine tiefe Verbeugung vor: Ninobe.
Lamoriel ruft: '*sindarin* Um mich kurz vorzustellen. ich bin Lamoriel Sternenstum Klingentänzer ein Edhel Beleriands, Angehöriger des Hauses Nothrim Nissithil.'
Lamoriel kniet vor Ninobe nieder.
Haldrandir raunt erstaunt: 'Galadriel'
Fanadal kniet vor Ninobe nieder.
Ninobe schluckt etwas trocken, behält aber ihr Lächeln bei
Lugaidh betrachtet Ninobe lächelnd und nickt leicht
Aerendir beobachtet interessiert das Geschehen
Ninobe sagt: '*sindarin* Da einige meine ersten WOrte nicht verstanden haben, weil ich wohl zu leise sprach, werd eich sie wiederholen'
Lycis nickt leicht gen Lamoriel
Eaarda grinst
Ninobe sagt: '*sindarin* Dieser Tag, sicher wird ein Lied über ihn gedichtet und sicher werden Herzen ihn behalten bis an der Welt Ende.'
Ninobe schliesst für einen Moment die Augen und lässt viel frische Luft in ihren Brustkorb einfliessen.
Ninobe sagt: '*sindarin* Denn dieser Tag ist ein Tag der Freude und dieser Tag ist ein Tag, an dem das alte Beleriand mit einem Stück neuem Leben erfüllt wird.'
Ninobe schaut zu Lamoriel und zu den Gästen die ihr schon vorgestellt wurden. Ihr Lächeln wirkt hell und freundlich.
Meliamne, die Waldelbe betrachtet die beiden Hauptakteure mit stillem Blick
Ninobe sagt: '*sindarin* Auch wenn Beleriand nicht mehr existiert und das Königreich Doriath untergegangen ist, so ist doch nicht alles verloren aus dem ersten Zeitalter Ardars.'
Ninobe sagt: '*sindarin* Im Gedenken an Thingol und Melian von Beleriand besteht das Haus Nothrim Nissithil fort bis auf den heutigen Tag.'
Eaarda ist voller erwartung
Ninobe schaut erneut zu Lamoriel, scheint einen Moment der Unsicherheit zu verspüren, fast sich dann wieder und fährt fort:
Aerendir nickt leicht
Lycis wirft einen Blick auf dem am Rand stehenden Elben..
Lodesh folgt der Erzählung gespannt
Lamoriel nickt Ninobe freundlich zu
Ninobe sagt: '*sindarin* Vor einigen Sonnen nun trug mir der ehrenwerte Lamoriel vom Hause Nothrim Nissithil an, eine Aufgabe zu übernehmen, zu dessen freudigen Anlass wir Heute hier zusammengekommen sind.'
Ninobe wendet ihren Blick zu Fanadal, legt den Kopf leicht schräg und geht dann erneut in ihrer Ansprache voran:
Fanadal neigt sachte ihr Haupt gen Ninobe
Ninobe sagt: '*sindarin* Das nämlich Fanadal Annorath, Neora und Faros Tochter, gefunden wart und nun wie ihre Eltern in dem Schutz des Hauses Nothrim Nissithil eine Heimat finden soll.'

Bild

Lagolando lauscht gespannt
Gundur grinst
Ninobe hällt inne und lässt ihre Worte in einem Moment der Würde und des Respekts wirken.
Ninobe sagt: '*sindarin* Nachdem Fanadal von den Laiquendi einige Zeit dem Hause Linwe angehörte, können wir nun die Wiedervereinigung der Familie feiern. Wie ich hörte ist auch Hir Lamoriel ganz besonders entzückt, Fanadal nun im Hause Nothrim Nissithil zu haben.'
Ninobe schmunzelt
Fanadal lacht leise und sieht gen Lamoriel
Ninobe nickt den Anwesenden feierlich zu und verharrt einen Moment.
Lamoriel lächelt sachte
Ninobe ruft: '*sindarin* Strahlend wie der Tau Telperions sehe ich Hoffnung erleuchten. Denn ich glaube, dass Nothrim Nissithil aus diesem Tage gestärkt hervorgeht'
Ninobe hebt beide Arme bis in Kopfhöhe.
Ninobe ruft: '*sindarin* Und so gebe ich Fanadal, für welche sich Hir Lamoriel in aller Verbundenheit verbürgt, in die getreuen Hände des Hauses Nothrim Nissithil und wünsche allen den Segen der Valar, ein langes Leben bis zu dem Tage, an dem wir uns alle in Valinor wieder sehen mögen.'
Lycis schmunzelt als er sie versteht
Gundur jubelt Ninobe zu.
Eaarda jubelt.
Ninobe lächelt und atmet tief durch, sichtlich erleichtert über die vollbrachte Ansprache.
Lamoriel schluckt sachte
Fanadal kniet vor Lamoriel nieder.
Ninobe lächelt strahelnd und freut sich über diesen Tag
Lamoriel legt ihr die hand auf die Schulter
Lycis denkt darüber nach was sie noch gesagt habe könnte..
Haldrandir steht staunend da
Gundur denkt hoffnungsvoll über das Land Valinor
Meliamne sagt: '*auf ihren Lippen zeichnet sich nun ein wärmeres Lächeln ab*'
Lamoriel sagt: '*sindarin* So will ich dich stellvertretend für die Rat des Hauses aufnehmen und dir Treue und Sichherit schwören.'
Ninobe nickt Lamoriel zu
Lugaidh senkt schweigend den Kopf
Lamoriel deutet Nimithil an es ihm gleich zutun
Lycis denkt sich: Fanadal.. also.. schöner Name
Fanadal kniet vor Nimithil nieder.
Nimithil blinzelt etwas überrascht.
Nimithil sagt: '*sindarin* So will ich dich stellvertretend für den Rat...'
Nimithil sagt: 'des Hauses aufnehmen und dir Treue und Sicherheit schwören.'
Eraniel beobachtet das Ganze schweigend.
Nimithil lächelt die Elbe warm an.
Fanadal lächelt sanft
Fanadal sagt: '*sindarin* Mellyn, ich danke euch'
Sidaneth flüstert: 'kannst du das machen, wenn der formelle teil vorüber ist?'
Lagolando ist stolz auf Fanadal
Lycis blickt über die Hauptaktuere hinweg, zu den Elben der dahintersteht..
Ninobe blickt von Lamoriel zu Nimithil und zu Fanadal
Fanadal sagt: '*sindarin* Ninobe, so habt Dank, für die wundervolle Rede'
Endoras mustert die Gäste immer noch kritisch.
Eaarda muss sich das menschenhafte applaudieren verkneifen.
Reimdir klatscht Beifall.
Lamoriel lächelt dann Ninobe freundlich an.
Nimithil wirft einen kurzen Blick zu Lamoriel.
Fanadal macht eine tiefe Verbeugung.
Ninobe sagt: '*sindarin* Es war mir eine große Ehre hier beiwohnen zu dürfen'
Lamoriel nickt Nimithil unmerklich zu
Lodesh freut sich für seine Sippenschwester
Lycis sieht Endoras kritischen Gesichtsausdruck
Lamoriel kniet vor Ninobe nieder.
Ninobe sagt: '*sindarin* Ich werde der Herrin davon berichten'
Fanadal neigt ihr Haupt respektvoll
Lagolando salutiert mit gezogenem Schwert vor Ninobe.
Ninobe lächelt Lamoriel an
Ninobe ruft: 'Nun Hir Lamoriel Nun ist es an Euch diesen Tag weiter zu gestalten'
Lamoriel spricht leise zu Ninobe
Lycis sieht sie an.. und denkt: wunderschön...
Ninobe schaut zu Fanadal und ist gespannt
Fanadal sagt: '*sindarin* Mellyn. Es ist mir eine Freude, dass ihr erschienen seit. Auch wenn ich einige nicht kenne, so seid mir nun herzlich eingeladen, diesen Anlass noch zu feiern'
Lamoriel sagt: '*sindarin* ist seit zu den Feierlichkeiten auch eingeladen, bleibt also ruhig und genießt die Kurzweeil.'
Ninobe sagt: '*sindarin* Sehr gerne Hir Lamoriel.'
Lamoriel nickt ruhig
Gundur prostet Fanadal zu.
Gundur sagt: 'So sei es'
Lugaidh dankt Fanadal herzlich und lächelt
Eaarda kniet vor Fanadal nieder.
Endoras scheint langsam davon überzeugt zu sein, dass niemand dser Gäste Ninobe etwas antun möchte
Fanadal sagt: 'Ich weiss, dass einige von euch noch fragen haben.. so stehe ich euch gerne zur Verfügung und beantworte diese'
Linaiel wünscht Fanadal alles Gute
Gundur gratuliert Fanadal zur guten Arbeit.
Fanadal sagt: 'Nun, so lasst uns feiern. Es gibt Wein, Lammkaree in Minzsosse.. und für die Herren der Schöpfung auch etwas zu rauchen *schmunzelt*'
Lycis holt tief Luft.. um sie dann weiter anzuschauen..
Ninobe hebt eine Braue und lächelt dann leicht
Gundur sagt: 'so lasst Musik erklingen an diesem hoffnungsvollen Tag!'
Lodesh lacht leise
Gundur sagt: 'Barden spielt auf!'
Gundur jubelt.
Fanadal schmunzelt dezent gen Gundur
Nimithil lächelt in sich hinein.
Linaiel zieht sich unauffällig zurück
Fanadal sagt: 'Er hat recht'
Meliamne lacht lautlos auf und sieht sich um
Ninobe nickt Endoras zu
Endoras kniet vor Ninobe nieder.
Lycis fragt sich immer noch we Meliamne ist und schmunzelt
Fanadal sagt: 'Es wird wohl Zeit, Wein auszugiesen *schmunzelt gen Lamoriel*'
Lamoriel nimmt den Packen Essen an und hält ihn bereit falls jemand Hunger.Durst oder Rauchware möchte.
Lamoriel sagt: 'wohl wohl'
Meliamne wirft einen Blick zu Lycis und hebt die Mundwinkel
Fanadal sagt: 'Nun, möchte denn jemand etwas essen oder trinken?'
Meliamne sagt: 'So fragt doch... *leiser in Lycis richtung*'
Lycis errötet als sie plötzlich vor ihm steht
Lamoriel sagt: '*sindarin*Werte Ritenmeisterin, kann man euch etwas anbieten?'
Ninobe sagt: '*sindarin* Etwas Wein wäre ganz wunderbar'
Reimdir bemerkt den Blick den Lycis zu Meliamme schickt und flüstert Ihm zu Sie sei eine Kundige
Lycis sagt: 'Etwa... Nein danke ich brauch nichts..'
Fanadal sagt: 'Nun, werte Herrschaften, ihr enttäuscht mich, wenn ihr nicht mal etwas trinken wollt *schmunzelt dezent*'
Eaarda sagt: 'ich nehme etwas'
Meliamne sagt: '*sie schnappt sich Falangars Arm und hängt ihren in seinen ein, dem Elben kurz zuzwinkernd*'
Nimithil blickt mit einem überraschen Augenbrauenzucken zu Gundur.
Fanadal lächelt
Eaarda sagt: 'und Gratulation Fanadal'
Lycis flüstert Reimdir zu: Stellt ihr mir sie vor
Ninobe sagt: '*sindarin* habt Dank'
Eaarda kniet vor Fanadal nieder.
Haldrandir legt seinen Umhang beiseite und macht es sich bequem
Fanadal sagt: 'Ich danke euch, Eaarda'
Haldrandir setzt sich hin.
Lycis sagt: 'Gratulation Fandal.. obwohl ich euch erst vor kurzem kennengelernt habe'
Eraniel blickt zu Fanadal und hält sich dezent wie immer im Hintergrund.
Eaarda sagt: 'Ich habt euch ein gutes neues Heim gesucht, denke ich.'
Aerendir nickt Lamoriel zu
Eaarda prostet Fanadal zu.
Fanadal sagt: '*schmunzelt* Nun, das wird sich mit der Zeit zeigen'

Bild

Lamoriel lächelt den Angehörigen des Hauses Celebriaen Elanesse zu und reicht Wortlos Falthir für die seinen WEin und Lammkarree und Rauchware
Eaarda sagt: 'Das wird es... danke für den Wein.'
Lamoriel flüstert: 'immer gern'
Fanadal nickt sachte
Meliamne mustert Lamoriel abermals und nickt diesem dankbar zu
Eraniel lächelt sachte vor.
Fanadal sieht gen Eraniel und Lodesh
Fanadal sagt: 'Darf ich euch etwas anbieten?'
Eraniel sagt: 'Es freut mich, dass du deinen Platz gefunden hast *gen Fanadal*'
Eraniel sagt: 'Gern.'
Fanadal lächelt ihr freundlich zu
Ninobe sagt: '*sindarin* Ich glaube ich schaffe nicht alle allein. Möchtet ihr auch etwas Wein?'
Lugaidh sagt: '*zu Lamoriel* Lamoriel hîr, darf ich fragen, woher dieser Wein stammt?'
Haldrandir sagt: 'Nein, vielen Dank. Ein interessante Zeremonie. Ich war sehr beeindruckt. Ich habe so etwas noch nie beiwohnen können.'
Eraniel sagt: 'Ich danke dir *neigt den Kopf und trott zurück*'
Ninobe nickt ihm knapp aber nicht unfreundlich zu
Meliamne linst Haldrandir und hebt ihre beiden Augenbrauen verwundert
Lamoriel sagt: '*sindarin*aus elbischen Dörfern'
Du sagst: 'Lamoriel, dies sind Meliamne, Falthir, Lugaidh, Haldrandir und Falangar. Entschuldigt mich aber nun bitte für einen Augenblick. Wendet euch stets vertrauensvoll an sie'
Eraniel blickt sich mit dem Wein in der Hand um.
Fanadal sagt: 'Nun, auch euch danke ich *nickt freundlich*'
Lugaidh kostet etwas von seinem Glas und nickt anerkennend
Lamoriel sagt: '*sindarin* werde ich gewiss.'
Lycis lächelt zufrieden gen Fanadal
Ninobe sagt: '*westron* Es war wirklich sehr aufgeregend auch fur mich'
Lycis sagt: 'Im Gegenteil.. ich muss euch danken'
Nimithil stellt sich leise zu ihrem Lehrmeister.
Eraniel sieht neben sich.
Eraniel sagt: 'Erithalion, richtig? *schmunzelt*'
Fanadal hebt fragend eine Braue
Erithalion sagt: 'ein gelungenes fest nicht war?'
Endoras hebt eien Braue als er Ninobe Westron reden hört, schmunzelt und freut sich, dass man es unter seinem Helm nicht sieht
Haldrandir sagt: 'Sagt...dieses Haus der Nothrim Nissithil wer gehört diesem denn an? Alle hier anwesenden Elben?'
Ihr verbeugt Euch.
Falthir macht eine tiefe Verbeugung vor: Aerendir.
Lycis sagt: 'für eure freundliche Einladung *fügt er noch hinzu*'
Eraniel nickt nur leicht.
[...]

_________________
Aerendir ech vae vaegannen matha, aith heleg nín i orch gostatha; Nin cíniel na nguruthos. Hon ess nín istatha: Beriadan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Theme designed by stylerbb.net & programy © 2008
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde